Musikschule Garching

Musik von Anfang an

Musikalische Früherziehung


Für Kinder von 3,5 – 5 Jahren

Kinder in diesem Alter spielen mit ihrer Stimme und freuen sich, wenn sie etwas in die Hand bekommen, was klingt. Kinder lernen mit Leichtigkeit Reime und Lieder, Rhythmen und Melodien. Sie tanzen gern und erfinden fantasievolle Bewegungsformen, alleine für sich oder gemeinsam mit anderen Kindern. Es gibt ein tiefes kindliches Bedürfnis nach Klang und Bewegung – oder anders gesagt: Kinder lieben Musik und Tanz!

Das Konzept der Musikalischen Früherziehung setzt spielerisch an. Es ruft die Fantasie und Kreativität der Kinder wach und führt sie ungezwungen zum gemeinsamen Singen und Instrumentalspiel, zu Sprache, Tanz und Bewegung. Die kindlichen Fähigkeiten werden auf einer breiten Basis aufbauend gefördert: musikalisch, tänzerisch, geistig, sinnlich, motorisch, emotional und sozial.

Die Lerninhalte gliedern sich in sechs Bereiche:
  • Singen und Sprechen
  • Bewegung und Tanz
  • Musikhören
  • Musikinstrumente kennenlernen
  • Einstieg in die Musiklehre

Der Unterricht unterteilt sich in 4 Halbjahre mit unterschiedlichen Lerninhalten. Es wird mit dem Unterrichtswerk „Musik und Tanz für Kinder“ gearbeitet.
Die Kurse in musikalischer Früherziehung werden von uns auch in den örtlichen Kindergärten (evangelischer Kindergarten Flohkiste, Kindergarten Falkenstein und Kindergarten im Kinderhaus Regenbogenvilla) angeboten.